Home
F3B Segelflug in Österreich
5.Internationaler F3B Cup Brünn/Jesenik 2012 E-Mail

 

helferteam_dsc5358_ret

DAS HELFERTEAM MIT DEM ORGANISATOR UND WETTBEWERBSLEITER "JAN"

pokale_dsc5363

DIE PREISE

sieger_dsc5367_ret

DIE SIEGER

 

Gesamtwertung (54 Teilnehmer)

  1. Andreas Böhlen SUI  (Fosa Lift)
  2. Jiri Baudis  CZ (Fosa Lift)
  3. Thomas Dylla GER (FS4)
  4. Peter Hofmann AUT (Hurricane)
  5. Daniele Amici, ITA  (FS3)
  6. Christoph Sarter GER ?
  7. Stefan Sporer AUT
  8. Ennio Villani ITA  (FS3)
  9. Thomas Schorb GER  (FS4)
  10. Gerhard Flixeder, AUT  (FS3)

Speedwertung

  1. Jiri Baudis,  CZ (Fosa Lift) 
  2. Andreas Böhlen, SUI  (Fosa Lift)
  3. Jürgen Pölzl, AUT (FS3)
  4. Daniele Amici, ITA  (FS3)
  5. Ennio Villani ITA  (FS3)


 


 

 

 
5. Sonnwendpokal 2012 in Nardt bei Dresden E-Mail

 

start_dsc5266_ret_beschn_k

 

Letzter Sonnwendpokal vor  der  F3B-Weltmeisterschaft 2013  auf dem Flugplatz in Nardt.

Das Gelände zeigte wieder, dass es bestens für eine F3B Weltmeisterschaft geeignet ist, da es durch

seine Weiträumigkeit sehr anspruchsvoll zu fliegen ist.

Speziell bei Wind und thermischen Bedingungen kann es so manchem Piloten Schwierigkeiten bereiten,

die "Blasen"  auf dem sehr ebenen und großen Flugfeld zu finden und ihnen zu folgen.

Am Wochenende vom 16.06.-17.06.2012 gelang das einem der erfahrensten Piloten am besten!

Reinhard Liese konnte den 5.Sonnwendpokal 2012 vor T.Schorb und A.Böhlen für sich entscheiden.

Herzliche Gratulation!

 

liese_dsc5314_k

Reinhard Liese gewinnt den Sonnwendpokal und gleichzeitig die Deutsche Meisterschaft.

sieger_dsc5315_k

Gesamtwertung: (77 Teilnehmer)

  1. Reinhard Liese, GER
  2. Thomas Schorb, GER
  3. Andreas Böhlen, SUI
  4. Martin Weberschock, GER
  5. Gerhard Flixeder, AUT

Speedwertung:

  1. Michael Seyfang
  2. Andreas Böhlen, SUI
  3. Reinhard Liese, GER
  4. Bernhard Henschel, GER
  5. Gerhard Flixeder, AUT

Mannschaft:

  1. IG-F3B: Huggler N. / Schorb T. / Böhlen A.
  2. Kika: Liese R / Hummel B. / Seyfang M.
  3. Kulmbach-Express 1: Wanner M. / Buchert J. / Fiedler Ch.

 

2013 wird es aufgrund der F3B-WM in Nardt keinen Sonnwendpokal geben.

 


 

 
9.Kirchheim Open 2012 E-Mail

 

 

Sieger allgemeine Klasse

speedwertung_dsc4517_kjuniorenwertung_dsc4525_k

Sieger Speedwertung                                                             Sieger Juniorenwertung

--> weitere Bilder von g/b.flixeder

 

Gesamtwertung: (105 Teilnehmer)

  1. Jiri Baudis, CZE
  2. Martin Herrig, GER
  3. Denis Duchesne, BEL
  4. Petr Fusec, CZE
  5. Thomas Dylla, GER
  6. Stefan Sporer, AUT
  7. Jens Buchert, GER
  8. Andreas Kunz, GER
  9. Bernhard Henschel, GER
  10. Gerhard Flixeder, AUT

Speedwertung:

  1. Bernhard Flixeder, AUT
  2. Jürgen Pölzl, AUT
  3. Andreas Herrig, GER

Juiorenwertung:

  1. Bernhard Flixeder, AUT
  2. Simon  Sperl, GER
  3. Patrick Piss, AUT

Mannschaft:

  1. TUD: Herrig M. / Herrig A. / Dylla T.
  2. KÄOB 1:  Pölzl J. / Rossmann / Flixeder G.
  3. ITALY: Rosso c. / Amici D. / Villani E.

 


 

 
18. Salburger Wanderpokal 2012 E-Mail

Die erste Schlacht ist geschlagen

31.03. - 01.04.2012

 

sieger salzburg 2012_dsc4347_kk

--> weitere Bilder von g/b.flixeder

Gesamtwertung: (69 Teilnehmer)

  1. Michael Seyfang  GER 
  2. Jiri Baudis  CZ
  3. Bernhard Flixeder  AUT
  4. Andreas Böhlen  SUI
  5. Jürgen Pölzl  AUT
  6. Daniele Amici  ITA
  7. Thomas Dylla  GER
  8. Jens Buchert  GER
  9. Ulrich Trautwein  GER
  10. Michael Wohlfahrt  GER
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 07. April 2012 um 17:47 Uhr
 
F3B-WM-2011-CHINA E-Mail

WM_Pokal

Gratulation den Siegern!!!


EINZELL:

  1. Andreas Herrig
  2. Martin Herrig
  3. Andreas Kunz
  4. Paulson Kyle
  5. Michael Seyfang

TEAM:

  1. Deutschland
  2. USA
  3. Frankreich

 

Link zu Berichten:

www.lomcovak.cz/wp_eng

www.f3b-team-germany-2011.de

www.teamusaf3b.com

 

 


 

 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 10 von 14
Copyright © 2017 F3B Segelflug in Österreich. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.