Home
F3B Segelflug in Österreich
E-Mail

11. Kirchheim Open 2014

26.04. - 27.04.2014

 

Leider wurde das 11.Kirchheim-Open von 3 auf 2 Tage gekürzt. Laut Aussage des Veranstalters aufgrund von ständigem Helfermangel am Freitag. Aber nicht nur die Wettbewerbstage, sondern auch Anzahl der max. Teilnehmer wurde auf 80 Piloten begrenzt. Diese Entscheidung löste einen noch heißeren Kampf um die Startplätze bei der Onlineanmeldung aus!  

Nun kam auch noch eine schlechte Wettervorhersage für das Wochenende dazu. Dank der grossen Routine und Professionalität des Veranstalters rund um Michael Seyfang und Uli Trautwein gelang es aber am Samstag 2 vollständige Runden durchzubringen. Am Sonntag hieß es vorerst warten, allerdings hatte kaum jemand Hoffnung, dass sich das Wetter soweit bessert, um einen dritten Durchgang fliegen zu können. Gegen Mittag wurde der Bewerb schließlich beendet.

 

Platzierung Name Jun Nation World Cup Punkte
1. Herrig, Martin _ GER 50
2. Hofmann, Roland _ SUI 40
3. Böhlen, Andreas _ SUI 30
4. Hortzitz, Armin _ GER 25
5. Kohout, Jan _ CZE 20
6. Herrig, Andreas _ GER 19
7. Huggler, Niklaus _ SUI 18
8. Hansoulle, Steeve _ BEL 17
9. Aichholzer, Günther _ AUT 16
10. Rossmann, Hans _ AUT 15

 

Gesamtwertung:

 

G.Flixeder, 30.05.2014

 


 
E-Mail

2nd International „Colmar Elsass Trophy“  FRA (05.04.- 06.04.2014)  

 

 

 

...73 Piloten kamen, (wie schon 2013 darunter auch 7 aus Österreich)  zum europäischen F3B Saisonstart 2014.

Organisierte wurde die Colmar Elsass Trophy wieder von der Familie Krust.

 

 

 


 

 

Platzierung Name Nation World Cup Punkte
1. Daniele Amici ITA 50
2. Andreas Herrig GER 40
3. Andreas Kunz GER 30
4. Martin Herrig GER 25
5. Jens Buchert GER 20
6. Denis Duchesne BEL 19
7. Christian Fiedler GER 18
8. Ennio Villani ITA 17
9. Stefan Böhlen SUI 16
10. Jürgen Pölzl AUT 15

 

Ergebnis: Gesamt

 

G.Flixeder, 24.04.2014

 

 


 

 

quali_f3b_2013

 

...für die Rangliste werden die 3 besten internationalen Wettbewerbe (Prozentwertung) aus der Saison 2013 lt. Qualifikationsmodus verwendet

* durch die Juniorenregel der FAI als zusätzliches Teammitglied für 2014 qualifiziert


 

 
E-Mail

 

...die aktuellen Termine für die Saison 2014 sind  fixiert!!!

 

Termine 2014:

 

!!! außerdem gibt es noch Änderungen bez. World Cup Wertungen !!!

 

...Ländern in denen mehr als drei FAI-World Cup Wettbewerbe einer Klasse stattfinden anstelle des bisher gewerteten einen Wettbewerbs, ab 2014 zwei Wettbewerbe in die Wertung kommen; für diesen Fall wird die Anzahl der gewerteten Wettbewerbe für die Gesamtwertung von drei auf vier Wettbewerbe angehoben.

 

nähere Info´s auf  www.f3b.de  oder 

  • Annex 3A (Sporting Code Seite 37)
  • Rules for Soaring World Cup Events

 


 

 
World-Cup 2013 E-Mail

 

Da mit dem Oktoberfestpokal 2013 auch die F3B-Worldcup-Saison abgeschlossen wurde, gab es dort wie fast jedes Jahr auch gleich die Ehrung für die Worldcup-Sieger!

Unter die TOP-Zehn schafften es dieses Jahr nur 4 Piloten, die nicht aus Deutschland kamen.

Bernhard F. konnte mit seinem perfekten Saisonfinish noch wertvolle Punkte einschreiben und belegte den sehr guten 9.Platz.

 

 

Final results: (268 Teilnehmer)

Platzierung Name Jun Nation World Cup Punkte
1. Andreas Böhlen _ SUI 130
2. Thomas Dylla _ GER 124
3. Andreas Kunz _ GER 117
4. Andreas Herrig _ GER 110
5. Martin Herrig _ GER 107
6. Christian Fiedler _ GER 90
7. Martin Weberschock _ GER 86
8. Petr Hulík _ CZE 85
9. Bernhard Flixeder X AUT 83
10. Denis Duchesne _ BEL 80

 

G.Flixeder, 22.10.2013
 
«StartZurück12345678910WeiterEnde»

Seite 7 von 14
Copyright © 2017 F3B Segelflug in Österreich. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.