Home Wettbewerbe Berichte 3. MB Cup F3B Cup Mlada Boleslav 2015
E-Mail

3. MB Cup F3B"  in Mlada Boleslav/CZ 2015

05.09. - 06.09.2015

 

sieger-mladaboleslav 2015 130906 kk

...die Sieger des MB-Cup 2015

 

Jedem Tief folgt auch wieder ein HOCH!

Nachdem die WM 2015 nicht nach den Vorstellungen des Nationalteams verlief und die erhofften Ergebnisse leider nicht geschafft wurden, gab es in Mlada Boleslav am Wochenende vom 5. bis 6.September 2015 die Gelegenheit sich von einer besseren Seite zu zeigen.

Die Wettervorhersagen liessen schon vorausahnen, dass uns ein anspruchsvoller Wettbewerb bevorstand.
Neben dem starken Wind, verlangte auch das Flugplatzgelände von den Piloten einiges an Konzentration, da es auf einer Seite (Speedstrecke) stark durch ein sehr hohes Maisfeld in der Breite eingegrenzt war.
Dieses Feld wurde so manchem zum Verhängnis und forderte ganze Suchtrupps um die Modelle wieder zu finden.

Allerdings konnten auch einige Pilot die Feldkante, die den Großteil des Wochenendes beinahe 90∞ stark angeblasen wurde, zum "Hangfliegen" nutzen, um im Strecken und Zeitflug die letzten Punkte zu holen.

Am Sonntag war der immer heftiger werdende Wind (Böen weit ¸über dem Reglement) genau aus 90∞ zur Windenlinie und die herannahende Regenfront schlussendlich genügend Argumente für den Abbruch.

... beschleunigt wurde die Entscheidung, nachdem einige Piloten hauptsächlich aus Sicherheitsgründen, eine Abstimmung über die Fortführung der letzten Aufgabe Speed wünschten und unter anderem genau in diesem Moment bereits die Startnummer 2 unkontrollierbar am Seil hängend einschlug!

Richtige Entscheidung für alle! So konnte die gesamte Ausrüstung gerade noch bei trockenem Wetter verstaut werden. Die anschließende Siegerehrung fand dann schon bei strömenden Regen statt.
Bernhard Flixeder holte sich seinen ersten Weltcup Sieg und Hans Rossmann bestätigte mit Platz 3 seine sehr gute Form über die gesamte Saison 2015.

...leider fiel der alljährliche Hubschrauberflug für die Podestplätze heuer ins WASSER!


Mit 5 Platzierungen unter den ersten 8 zeigten die Österreicher, dass sie international ganz vorne mitmischen können!

 

Platzierung Name Nation World Cup Punkte
1. Flixeder Bernhard AUT 48
2. Weberschock Martin GER 38
3. Rossmann Hans AUT 28
4. Hirt Wolfgang AUT 23
5. Dylla Thomas GER 18
6. Flixeder Gerhard AUT 17
7. Edenhofer Helmut GER 16
8. Hoffmann Peter AUT 15
9. Besemer Steffen GER 14
10. Heijne Erik NED 13

 

Gesamtwertung: (46 Teilnehmer)

 

 

G.Flixeder, 07.09.2015

 


 
Copyright © 2018 F3B Segelflug in Österreich. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.