Home Wettbewerbe Berichte Arnheim Open 2014
E-Mail

Arnheim Open 2014

10.05. - 11.05.2014

 

_dsc0653_k_hp

 

Die Wettervorhersage war schlecht und es kam noch schlimmer!

Schon am Freitag zog ein heftiger Sturm mit Regen und Hagel über den Flugplatz. Da die meisten Piloten zu diesem Zeitpunkt bereits im Hotel waren, sahen sie die Überraschung erst am Samstag früh. Der Großteil der Zelte überlebte diesen Sturm leider nicht schadlos.

Der starke Wind und die Wolkenstimmung lies für diesen Tag nicht besonders viele Flüge erwarten. Genau so war es dann auch. Knapp vor dem Ende der ersten Aufgabe Zeitflug wurde auch schon das erste Mal unterbrochen. Im Laufe des vormittags gab es noch ein paar Versuche den Speedflug durchzubringen, die aber immer wieder von Regenfällen gestoppt und schließlich vom Dauerregen beendet wurden.

Nun hieß es für alle Piloten ab ins Hotel und die nasse Ausrüstung trocknen.

Da sich aber immer auch etwas positives finden lässt, so war an diesem Tag zumindest viel Zeit sich mit Freunden und Kollegen zu unterhalten und über neue Ideen zu diskutieren.

Am Sonntag nach dem Frühstück bereits, kam dann wegen anhaltendem Dauerregen das endgültige Aus für den heurigen Arnheimpokal.

Für einen Teil der Österreicher sollte es ein Kennenlernen des WM-Geländes 2015 sein. Zumindest wissen die jetzt wie es bei Schlechtwetter aussieht ;-)

 

G.Flixeder, 30.05.2014

 


 
Copyright © 2018 F3B Segelflug in Österreich. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.