Home Wettbewerbe Berichte 1. MB Cup F3B Cup Mlada Boleslav 2013
E-Mail

"1. MB Cup F3B"  in Mlada Boleslav/CZ 2013

07.09. - 08.09.2013

 

sieger-2013_dsc9260_ret_k

 

Super, wie unkompliziert ein internationaler F3B Wettbewerb, neben dem starken Flugbetrieb der manntragenden Kollegen, ablaufen kann.

39 Piloten aus 4 Nationen kamen, nachdem der Bewerb auf 2 Tage gekürzt wurde, auf den Flugplatz in Mlada Boleslav.

Fast jeder Pilot durchlebte dieses Wochenende "Höhen und Tiefen" -super schnellen Speed und "Ehrenrunden", -Zeitflüge bis auf Sichtgrenze und Absaufer. Daher wechselten auch einige male die Platzierungen auf den Topplätzen.
Das Team um Pavel Marek leistete super Arbeit, am Sonntag wurde sogar bereits um 7:30 gestartet, um von den ausgeschriebenen 5 Runden, soviel wie möglich zu schaffen. Auch der Wettergott spielte mit, sodaß wir uns wie im Hochsommer (bei doch teilweise kräftigen Wind) fühlen konnten.

Da das österreichische Team aus 7 Piloten bestand, gab es für uns beinahe keine Pausen, in manchen Zeitfluggruppen war es sogar so, dass wir gegeneinander fliegen mussten.

In Summe wurden gesamte 4 Runden plus ein fünfter Speed in umgekehrter Reihenfolge geflogen.Genau dieser letzte Speed hatte es noch einmal in sich und verschob die Platzierungen aufgrund der geringen Punkteabstände in den vorderen Reihen.
A.Kunz, J.Baudis hatten Verwender und Bernhard Flixeder flog mit 13,94 noch einen abschließenden Tausender, was ihm zu einem kräftigen Sprung nach vorne verhalf. Thomas Dylla, bis dahin führender, bestätigte seine starke Form über die gesamten Saison noch einmal mit einer 13,95 und ließ sich den Sieg somit nicht mehr nehmen. Am Ende hieß es Platz 2 für Bernhard Flixeder und Platz 3 für Roman Voijtech.

Nach der Siegerehrung wurden die 3 Erstplazierten noch mit einem super Preis überrascht! Sie durften mit einem in der Zwischenzeit im Hintergrund gelandeten Hubschrauber mitfliegen, der dann mit ihnen Kunstflug durchführte, den man teilweise nur von Modellhubschrauber kennt.

hubschrauber_dsc9292_k_hp

 

Gesamtwertung:

Platzierung Name Junior Nation World Cup Punkte
1. Thomas Dylla _ GER 44
2. Bernhard Flixeder X AUT 34
3. Roman Vojtech _ CZE 24
4. Martin Weberschock _ GER 19
5. Gerhard Flixeder _ AUT 14
6. Hans Rossmann _ AUT 13
7. Christian Fiedler _ GER 12
8. Andreas Kunz _ GER 11
9. Jiri Baudis _ CZE 10
10. Jan Kohout _ CZE 9

 

Abschließend noch besten Dank an den Veranstalter und wir sehen uns wieder 2014 in Mlada Boleslav


G.Flixeder, 11.09.2013

 


 
Copyright © 2018 F3B Segelflug in Österreich. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.