Home Wettbewerbe Berichte 5. Sonnwendpokal 2012 in Nardt bei Dresden
5. Sonnwendpokal 2012 in Nardt bei Dresden E-Mail

 

start_dsc5266_ret_beschn_k

 

Letzter Sonnwendpokal vor  der  F3B-Weltmeisterschaft 2013  auf dem Flugplatz in Nardt.

Das Gelände zeigte wieder, dass es bestens für eine F3B Weltmeisterschaft geeignet ist, da es durch

seine Weiträumigkeit sehr anspruchsvoll zu fliegen ist.

Speziell bei Wind und thermischen Bedingungen kann es so manchem Piloten Schwierigkeiten bereiten,

die "Blasen"  auf dem sehr ebenen und großen Flugfeld zu finden und ihnen zu folgen.

Am Wochenende vom 16.06.-17.06.2012 gelang das einem der erfahrensten Piloten am besten!

Reinhard Liese konnte den 5.Sonnwendpokal 2012 vor T.Schorb und A.Böhlen für sich entscheiden.

Herzliche Gratulation!

 

liese_dsc5314_k

Reinhard Liese gewinnt den Sonnwendpokal und gleichzeitig die Deutsche Meisterschaft.

sieger_dsc5315_k

Gesamtwertung: (77 Teilnehmer)

  1. Reinhard Liese, GER
  2. Thomas Schorb, GER
  3. Andreas Böhlen, SUI
  4. Martin Weberschock, GER
  5. Gerhard Flixeder, AUT

Speedwertung:

  1. Michael Seyfang
  2. Andreas Böhlen, SUI
  3. Reinhard Liese, GER
  4. Bernhard Henschel, GER
  5. Gerhard Flixeder, AUT

Mannschaft:

  1. IG-F3B: Huggler N. / Schorb T. / Böhlen A.
  2. Kika: Liese R / Hummel B. / Seyfang M.
  3. Kulmbach-Express 1: Wanner M. / Buchert J. / Fiedler Ch.

 

2013 wird es aufgrund der F3B-WM in Nardt keinen Sonnwendpokal geben.

 


 

 
Copyright © 2018 F3B Segelflug in Österreich. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.